HOMETEX - FibreGuard - Reinigung

(K)EIN MALHEUR

1. VERSCHMUTZUNG AUFNEHMEN

Pastöse oder krustige Verschmutzungen vorab mit einem Teelöffel oder Ähnlichem abheben.

2a. WASSER HINZUGEBEN...

Nun geben Sie etwas Wasser auf den Fleck und tupfen ihn anschließend sanft mit einem weißen Papiertuch oder einem Mikrofasertuch ab. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis keine Verfärbung mehr auf dem Papiertuch sichtbar ist. Für die meisten Flecken erzielen Sie mit dieser Methode die besten Ergebnisse.

2b. ...UND ABTUPFEN

NUR BEI HARTNÄCKIGEN FLECKEN

Bei hartnäckigen Flecken helfen zusätzlich etwas haushaltsübliche Seife und ein Mikrofasertuch. Bringen Sie nach dem Anfeuchten etwas Seife auf den Fleck und reiben Sie dann in kreisenden sanften Bewegungen mit einem Mikrofasertuch darüber. Diesen Vorgang wiederholen Sie im Wechsel mit Reinigungsschritt 2 so lange, bis der Fleck vollständig verschwunden ist. Setzen Sie die Seife sparsam ein und beenden Sie die Reinigung mit Wasser (ebenfalls wie in Schritt 2 beschrieben), bis auch die Seife vollständig aufgenommen wurde.

3. TROCKNEN LASSEN

Zum Schluss lassen Sie den Stoff von selbst langsam trocknen. Vermeiden Sie eine zusätzliche Hitzeeinwirkung wie Föhn oder gar Bügeleisen.

REINIGUNGSTABELLE

HomeTeamImpressum
© 2019 by HOMETEX - Vertrieb für Heimtextilien GmbH
by Thomas Firnschrott